about Frida.

Frida Nacktigall ist der Mode vergangener Zeiten verfallen. Vor allem Stil, Kultur und Musik der 1920er bis 1930er Jahre haben es ihr besonders angetan.

 

Sie liebt Literatur, Kunst und Tanz.

Allem voran aber ist sie eine leidenschaftliche Schneiderin und versucht, Silhouetten früherer Jahrzehnte zu neuem Leben zu erwecken.

 

Nur in den seltensten Fällen kann sie Nein sagen zu einem Glas guten Weines und starkem Tabak.

 

Momentan lebt sie im schönen Dresden und reist gern nach Berlin, Prag und Görlitz. Oder zu ihrer Familie in das kleine Dorf, in dem sie aufgewachsen ist.

 


 Frida Nacktigall is addicted to fashion of past times. Especially style, culture and music of the 1920s and 1930s

really delight her.

 

She loves literature, art and dance.

 

First of all she is a passionate dressmaker and tempted to resurrect silhouettes of bygone decades.

 

Only in extremely rare cases she’s able to refuse a glass of good wine or a real strong tobacco. 

 

Currently she lives in the beautiful city of Dresden and enjoys travelling to Berlin, Prague and Görlitz

- or to visit her family in the small village she grew up.